Loombetten in vielfältigen Formen

Loombetten vermitteln Ihrem Schlafraum den Charme von Flechtmöbeln,  sie wirken leicht  und sind in sehr vielen Farbtönen lieferbar. Das moderne Flechtmaterial wurde ursprünglich als Rattan-Ersatz entwickelt, zum Beispiel für die Bestuhlung englischer Kreuzfahrtschiffe. Es ist besonders strapazierfähig und nahezu geräuschlos, besteht aus drahtverstärkter Cellulose und wird in der Farbe ihrer Wahl lackiert, auf Wunsch seidenmatt oder glänzend. Das Geflecht wird auf ein solides Trägermaterial aufgebracht und von der Alvico-Manufaktur in einer umfangreichen Loombetten Kollektion, die Betten Kraft führt, in unterschiedlichen Formen, romantisch verspielt, mit mediterranem Flair oder auch puristisch modern hergestellt.  Auch Sonderwünsche werden erfüllt. Die Betthöhe kann auf den persönlichen Bedarf abgestimmt werden, ebenso wird zum Beispiel auch die Kopfteilhöhe einer Dachschräge angepasst. Vielen ist das Material auch als Sitzmöbel bekannt, was die besondere Stabilität des Materials unterstreicht.

Loombetten sind erfreulich pflegeleicht. Mit Wasser aus einer Blumenspritze und einem weichen Tuch nachgewischt, ist Staub schnell entfernt. Als Abrundung und farbgleiche Ergänzung zu Loombetten werden Beimöbel wie Nachtkommoden und Schubladenkommoden wie auch eine Bettbank mit Loomgeflecht angeboten.

Jeder normale Lattenrost und jede Matratze passen in ein Loombett. Bei Betten Kraft in Hedemünden können Sie das Material und die Farbenvielfalt “live” erleben.

Hier geht es zu unserem Loombetten-Sortiment.