Holzmanufaktur – mit Liebe zum Detail

1979 wurde die „Kooperative Holzmanufaktur“ gegründet. Zwei Schreinermeister, ein Bankkaufmann und eine Schar von Schreinergesellen wollten ihr Arbeits- und Privatleben verändern und selbst gestalten.

Als Einzelhändler lernten wir Möbelhändler in anderen Städten der Republik kennen, die wie wir neue Wege gehen wollten. Dies führte zur Gründung des „Arbeitskreis gesundes Wohnen und Schlafen“ und zu der Entscheidung, in unserer Produktion kein Tropenholz zu verarbeiten.

Mit den Kollegen des Arbeitskreises wagten wir den Schritt, unsere Manufaktur auf die Produktion von Kleinserien umzugestalten. Es entstand eine hochwertige Kollektion, entworfen vom Team der HOLZMANUFAKTUR und in Kooperation mit Designern und Architekten. Die Neuheiten wurden jährlich auf der internationalen Möbelmesse in Köln dem Handel präsentiert.

Die HOLZMANUFAKTUR-Kollektion wird heute in vielen Möbelgeschäften und Bettenstudios in Deutschland, Österreich, Niederlande und in der Schweiz angeboten.

Titel

Nach oben